Behandlungsursachen

 Wann sollten Sie einen Osteopathen rufen?

  • Bei Schmerzanzeichen
  • Bei Taktunreinheiten
  • Bei Widersetzlichkeit (z.B. Stellung und Biegung)
  • Bei einseitiger Kopf oder Schweifhaltung
  • Bei Leistungsabfall
  • Bei Muskelverspannung, Muskelverkürzungen, etc.
  • Bei Lahmheit (bitte immer erst einen Tierarzt vorbei kommen lassen, um Verletzungen, Entzündungen als Ursache auszuschließen)
  • Bei Verhaltensveränderungen (wie plötzliches Steigen, Buckeln, bei Unruhe in der Box oder beim Putzen oder Satteln)